Gallery b7902b71389517e8 header geschichte und fakten
1 - 1 von 1
Spinner dd28355acc49e149b0e2f2c16ea94bf6f1096cf8223473a801edb487b3bf65c5

Standard ef6ccb916833b86b daten   fakten
Zum Online Blättern...

...die Vorteile und Leistungen unserer Hotel-Kooperation.

Basisinformation

Wir machen HeimatGenuss zum Erlebnis

Ringhotels ist eine deutsche Hotelkooperation mit rund 130 privat geführten Häusern, die den regionalen Bezug zu ihrer Region pflegen und die individuellen Wünsche der Gäste in den Mittelpunkt stellen.

Markenversprechen

Ein Ringhotel ist ein gehobenes Hotel, das es schafft, dem Gast HeimatGenuss in hochwertiger Qualität auf menschliche und authentische Weise, in innovativen Formen zu vermitteln. So entsteht ein wahrer Mehrwert, der den Wunsch zum Wiederkommen erzeugt. Wir machen HeimatGenuss zum Erlebnis!    

Portfolio

Derzeit vereinigt Ringhotels deutschlandweit rund 130 privat geführte Hotels im Vier- und gehobenen Drei-Sterne-Bereich. Darunter sind professionelle Tagungshotels ebenso wie gemütliche Ferienhotels, moderne Wellnesshotels und schicke Stadthotels. Zur Kooperation zählen auch geschichtsträchtige Herrenhäuser und Schlösser, die mit dem zusätzlichen Label „Gast im Schloss“ gekennzeichnet sind. Darüber hinaus kooperiert Ringhotels mit „Private Hotels Europe“ (PHE), einem Zusammenschluss aus insgesamt rund 300 privat geführten Hotels in Europa (Dänemark, Deutschland, Finnland, Niederlande, Österreich und Schweden).    

Leistungen

Ringhotels bietet seinen Mitgliedern ein breites Leistungsspektrum für die Vermarktung – vom zentralen Verkauf mit Messepräsenzen in den Bereichen Leisure und MICE, dem Internetauftritt mit Online-Buchungsmöglichkeit und einem Kundenbindungsprogramm mit der „RinghotelsCard“. Außerdem werden diverse Printmedien wie z.B. das Gesamtverzeichnis „Reiseplaner“, ein Hausprospekt pro Hotel, das Gästemagazin „Heimat & Genuss“ sowie eine Deutschland- und Motorradlandkarte produziert. Die Marke Ringhotels wird zusätzlich in den Bereichen Presse-, Social-Media- und Öffentlichkeitsarbeit durch umfangreiche Aktionen gestärkt. Besondere Einkaufsvorteile genießen die Mitgliedshotels durch einen zentralen Einkauf. Die Erfüllung der Qualitätsstandards hat für die Kooperation höchste Priorität. Seit 2008 wird jedes Ringhotel alle zwei Jahre von einer externen Consultingfirma in einem Mystery Check überprüft. Dies dient sowohl der Qualitätssicherung als auch der individuellen Beratung der einzelnen Häuser. Die Ergebnisse werden direkt nach dem Check mit jedem Hotelier persönlich besprochen.    

Aufnahmekriterien

Aufgenommen werden Hotels, die mindestens einem Drei- Sterne Standard entsprechen und vorzugsweise durch die DEHOGA klassifiziert sind. Ausnahme: in Städten sind auch Ringhotels garni möglich. Darüber hinaus spielt die persönliche Leitung und eine gute bis sehr gute Küche eine entscheidende Rolle (ausgenommen garni Häuser).    

Markenwerte

  • Präsent: Die Präsenz der Gastgeber und deren Mitarbeiter zu erleben ist ein Genuss.
  • Vielfältig: Wir sind vielfältig, weil jedes Hotel individuell geführt und geprägt ist.
  • Menschlich: Wir nehmen den Gast als Mensch wahr, denn als Mensch wahrgenommen zu werden ist ein echter Genuss. „Hier bin ich Mensch, hier will ich sein.
  • Innovativ: Wir sind innovativ, um für das leibliche und seelische Wohlbefinden unserer Gäste zu sorgen.
  • Authentisch: Wir sind authentisch, weil das Lebensgefühl der Regionen den Charakter unserer Hotels prägt.
  • Qualitätsfokussiert: Wir fokussieren uns rundum auf Qualität und gewährleisten so unsere Genussgarantie für den Gast.    

Gästeklientel

Die Gästestruktur bei Ringhotels ist breit gefächert. Zur Kernzielgruppe zählen Urlaubs- und Geschäftsreisende mit besonderem Interesse für die jeweilige Region sowie Vorlieben für Kulinarik, Wellness, Kultur, Golf, Wandern, Fahrrad- und Motorradreisen.    

Management

Susanne Weiss (Geschäftsführender Vorstand) Jan Paul (Präsident), Ringhotel Munte am Stadtwald in Bremen
Bernd Kanzow (Vizepräsident), Ringhotel Schorfheide Tagungszentrum der Wirtschaft in Joachimsthal    

Historie

Die Hotelkooperation Ringhotels e.V. wurde 1973 ins Leben gerufen. Drei Einkaufsgenossenschaften – genannt „Ein-kaufsringe“ – aus Niedersachsen, Baden-Württemberg und Niederbayern schlossen sich zu einer Hotelkooperation zusammen. Daher der Name Ringhotels. Ziel der Gründer war es, einen Gegenpol zu den großen internationalen Hotelgesellschaften auf dem deutschen Markt zu bilden.

Stand: April 2016

089 / 45 87 03 20 Hotline: Mo-Fr 8:30-18:00