Kulinarik Newsletter Stachelbeere Mai 2015
1 - 1 von 1
Spinner

 

Stachelbeer-Joghurt-Kuchen

Zutaten

Standard stachelbeer joghurt kuchen
Anzahl Personen:
8
Zubereitungszeit in Minuten
60

Zutaten

Rührteig mit Joghurt:
- 50 g Butter
- 1 Ei
- 100 g Joghurt
- 1 P. Vanillezucker
- 70 g Zucker
- 150 g Mehl
- 1 TL Backpulver
- Butter und Paniermehl für die Form

Belag:
- 1 Glas Stachelbeeren
- 1/2 P Puddingpulver Vanille zum Kochen
- 100 g Joghurt
- 50 g Frischkäse natur
- 50 g Schlagsahne
- 2-3 EL Mandelblättchen
- Puderzucker zum Bestäuben
- Deko: Zitronenmelisse

Vanilleeis

Zubereitung

Eine Springform mit Butter ausfetten und mit Paniermehl ausstreuen. Butter, Ei, Joghurt, Vanillezucker und Zucker schaumig rühren. Mehl und Backpulver sieben und zur Butter-Ei-Masse geben. In der Springform verteilen und bei 180 Grad (vorgeheizt) 15 Minuten backen.

Zucker, Joghurt, Puddingpulver, Frischkäse, Sahne verrühren und auf dem gebackenen Kuchen verteilen.
Die Stachelbeeren gut abtropfen lassen und ebenfalls obenauf verteilen.
Bei gleicher Temperatur etwa 20-30 Minuten zu Ende backen.
Mandelblättchen in einer trockenen Pfanne rösten und auf dem Kuchen verteilen. Mit Puderzucker bestäuben und mit Zitronenmelisse dekorieren.

Als Dessert mit einer Kugel Vanilleeis servieren.

Dieser Rührteig wurde mit wenig Fett gebacken, Joghurt ist hier die Alternative.

089 / 45 87 03 20 Hotline: Mo-Fr 8:30-18:00