Mangold Kulinarik Newsletter
1 - 1 von 1
Spinner

 

Mangold mit Cannelloni

Zutaten

Standard canneloni mangold
Anzahl Personen:
3
Zubereitungszeit in Minuten
30

von Chefkoch: Michael aus Sint Truiden

Zutaten

2 Schalotten
1 Knoblauchzehe
4 cl Olivenöl
300 g Speck in Würfel geschnitten
1 dl Rotwein
500 ml Passata
16 Cannelloniröhrchen
1 kg Mangold
250 g Ricotta
4 Zweige Basilikum
2 dl Sahne
1 kl Maisstärke
150 g Mozzarella
200 g Parmesankäse

Zubereitung

Hacken Sie die Schalotten und den Knoblauch fein. In 2 cl. Olivenöl schmoren. Fügen Sie den Speck zu und köcheln lassen. Mit Rotwein und die Passata ablöschen und 1 Stunde bei schwacher Hitze und mit Deckel kochen.

In der Zwischenzeit kochen die Cannelloni-Röhrchen 5 Minuten in einer großen Menge von Salzwasser.

Hacken Sie den Mangold in feine Stücke. In 2 cl. Olivenöl anbraten. Mit gemahlenem Pfeffer und Salz abschmecken. Den Mangold vom Herd nehmen und Ricotta zugeben. Füllen Sie die Röhrchen mit dieser Mischung.

Die Basilikumblätter fein hacken.

Sahne kurz aufkochen und mit der Maistärke binden. Vom Herd nehmen und den Mozzarella zugeben und schmelzen lassen. Mit Kräutern, Pfeffer und Salz abschmecken.

Die Tomatensauce in eine Auflaufform geben. Basilikum darauf verteilen. Die Cannelloni auf die Sauce geben. Die Sahnesauce darüber gießen und 25 Minuten im Ofen bei 175° backen.

Am Tisch den Parmesankäse über die Cannelloni reiben.

089 / 45 87 03 20 Hotline: Mo-Fr 8:30-18:00