Bunte Linsen
1 - 1 von 1
Spinner

 

Linsengericht mit Grinsegesicht

Zutaten

Rezept fallback
Anzahl Personen:
4
Zubereitungszeit in Minuten
45

von Chefkoch: Hans-Bernd Kothe aus Lehrte

Zutaten

400 g gelbe Linsen
80 g schwarze (Beluga-)Linsen
1 Zwiebel, kleingewürfelt
1 EL Öl
4 mittelgroße Kartoffeln
24 Cocktailwürstchen
1 Liter Fleischbrühe
1 EL Essig
Salz, Pfeffer, evtl. etwas Maggiwürze, evtl. etwas Knoblauchpulver

Zubereitung

Gelbe u.schwarze Linsen waschen. Gehackte Zwiebeln in Topf mit Öl glasig dünsten, dann gelbe Linsen sowie die geschälten und längs halbierten Kartoffeln zugeben. Mit 800 ml Fleischbrühe aufgießen und ca. 30 Minuten auf kleiner Flamme köcheln lassen. Die letzten 5 Minuten die Cocktailwürstchen zugeben.
Parallel die schwarzen Linsen mit der restlichen Fleischbrühe (200 ml) aufkochen und ebenfalls 30 Minuten köcheln lassen.Beide Linsentöpfe mit Salz, Pfeffer, Essig würzen und ggf. mit Knoblauch und Maggi abschmecken.
Gelbe Linsen in je einen flachen Suppenteller füllen. Mit einem Teelöffel die schwarzen Linsen vorsichtig je als 2 Augen und einen geschwungenen Mund (wie bei einem Smiley) zugeben. Dann je 2 Kartoffelhälften rechts und links am Tellerrand als „Ohren“ auslegen. Zum Schluss je 1 Cocktailwürstchen als „Nase“ mittig einlegen und das entstandene Grinsegesicht mit je 5 weiteren Cocktailwürstchen am oberen Tellerrand verteilt als „Haare“ vervollständigen.

089 / 45 87 03 20 Hotline: Mo-Fr 8:30-18:00