Header Holunder
1 - 1 von 1
Spinner

 

Lachsforelle mit Holunderblüten-Beize

Zutaten

Rezept fallback
Anzahl Personen:
4
Zubereitungszeit in Minuten
35

Zutaten

2 Lachsforellenfilets
3 Stiele Dill
10 Stiele Kerbel
1 Stiel Zitronenmelisse
1 TL gelbe Senfkörner
6 weiße Pfefferkörner
8 Wacholderbeeren
20 g Salz
5 EL Holunderblütensirup
5 EL Wodka
150 g Crème fraiche
1 TL Zitronensaft

Zubereitung

Lachsfilets in eine Form legen. Dill, Kerbel und Melisse hacken. Senf, Pfeffer und Wacholderbeeren im Mörser zerstoßen. Alles mit dem Salz mischen und auf den Filets verteilen. Holunderblütensirup und Wodka mischen und drüberträufeln.

Filets mit Klarsichtfolie abdecken, mit einem Brett beschweren und 24 Stunden beizen.

Zum Servieren Filets in dünne Scheiben schneiden. Crème fraiche mit Wodka, Zitronensaft und etwas Salz verrühren und dazu servieren.

089 / 45 87 03 20 Hotline: Mo-Fr 8:30-18:00