Header Basilikum
1 - 1 von 1
Spinner

 

Basilikum-Pralinen

Zutaten

Rezept fallback
Anzahl Personen:
Zubereitungszeit in Minuten
45

Zutaten

Zutaten für 1 Portionen:
30 Pralinenhohlkugeln
100g Sahne
1EL Basilikum, getrocknet
200g Schokolade, oder Kuvertüre, weiße

1EL Butter, weich
150g Kuvertüre, Vollmilch-
Außerdem: Basilikum, getrocknet, für die Deko

Zubereitung

Die Sahne und 1 EL Basilikum in einem Topf für etwa 1 Min. aufkochen lassen. Dann den Topf von der Platte ziehen und Basilikum 10 Min. ziehen lassen. In der Zwischenzeit die weiße Schokolade hacken und in eine Schüssel geben. Die Basilikumsahne noch einmal kurz erhitzen. Durch ein hitzebeständiges Haarsieb auf die weiße Schokolade gießen und sofort rühren, bis sich die Schokolade aufgelöst hat. Die Ganache für ca. 2 Std. ruhen lassen.

Die Butter mit dem Mixer oder dem Pürierstab unter die Ganache rühren. Diese dann in einen Spritzbeutel füllen und damit die Hohlkugeln befüllen, dabei aber einen 2 mm hohen Rand lassen. Die Vollmilch-kuvertüre schmelzen und bereitstellen. Etwas Kuvertüre in einen selbstgemachten Spritzbeutel aus Butterbrotpapier geben und die Kugeln mit je 1 Tupfer verschließen.

Kugeln in die übrige Kuvertüre tauchen, bis sie rundherum bedeckt sind. Pralinen mit einer (Pralinen-) Gabel auf Butterbrotpapier ablegen und mit getrocknetem Basilikum dekorieren.

089 / 45 87 03 20 Hotline: Mo-Fr 8:30-18:00