Gallery 1bc316eab51dd775 presse2
1 - 1 von 1
Spinner dd28355acc49e149b0e2f2c16ea94bf6f1096cf8223473a801edb487b3bf65c5

Topics

Standard 382a10fc51da5c3d veronika kobler
Ihre Ansprechpartnerin

Bitte richten Sie Ihre Anfragen an:
Presse
Veronika Kobler


Ringhotels Servicebüro
Balanstraße 55
D - 81541 München
Tel.: 089 - 45 87 03-12
Fax: 089 - 45 87 03-31
veronika.kobler@ringhotels.de

PRESSE-INFORMATION | RINGHOTELS e.V. München

Susanne Weiss zum Markenkern 2014

Ringhotels – mit Vollgas in die Zukunft

Die Herbsttagung der Ringhotels im Ringhotel Mönchs Waldhotel vom 16. bis 18. November war der perfekte Anlass, um den repositionierten Markenkern der Hotelkooperation, sowie die Entwürfe zur neuen Website den versammelten Ringhoteliers vorzustellen. Darüber hinaus gab es viele interessante Workshops und ein unterhaltsames Rahmenprogramm, bei dem der Kollegenaustausch untereinander im Vordergrund stand.

Pünktlich kommen zahlte sich für die Hoteliers auf den Ringhotels ThemenTagen im Ringhotel Mönchs Waldhotel aus - die Veranstaltung startete mit einer Keynote von HolidayCheck zum Thema „Bewertungen für höhere Preise nutzen“. Bei den anschließenden Workshops gab es Hilfestellungen für eine erfolgreiche Website und zur Einbindung von Bildern im Internet.

Der Schwerpunkt des zweiten Tages lag auf dem Thema „Mitarbeiter/Auszubildende finden und binden“. „Wie tickt die Jugend” das brachte Denise Ullrich von Iconkids & Youth, Deutschlands größtem Marktforschungsinstitut für Kinder und Jugendliche, den Ringhoteliers näher. Einen interessanten Überblick zum Thema Ausbildungsmarkt in Deutschland gab es von Dunja Schlamminger von der DEHOGA Baden-Württemberg e.V.. An einen Vortrag von Jürgen Gangl (Hoteldirektorenvereinigung) zum Thema „Exzellente Ausbildung“ schloss sich eine Podiumsdiskussion mit den Referenten sowie Andreas Ludwig (TradiVision) und Roland Nölly (Ringhotel Hasen in Herrenberg) an.

Richtig spannend wurde es dann am Nachmittag der Veranstaltung. Hier ging es um die Zukunft der Kooperation: eine neue thematische Ausrichtung der Ringhotels wurde vorgestellt.

Präsentiert wurde von Susanne Weiss, Geschäftsführendem Vorstand der Ringhotels, der repositionierte Markenkern der Hotelkooperation: „HeimatGenuss“!

Ein Schlagwort, dass bei allen Hoteliers auf Begeisterung stieß. Schließlich sind viele seit langer Zeit in der Heimat verwurzelt, arbeiten eng mit der Region zusammen und haben Geschäftspartner in den Heimatorten, von denen sie u.a. Lebensmittel beziehen. „HeimatGenuss, damit kann wirklich jeder etwas anfangen! Und auch beim Gast kommt das gut an, schließlich liegen Heimat und regionale Produkte voll im Trend“, so Susanne Weiss. „Wir haben jetzt einen neuen/alten Markenkern, denn in unseren Hotels werden Heimat und Genuss schon lange gelebt.“

Beim Abendessen unter dem Motto „Futtern wie bei Muttern“ ließen die Ringhoteliers den Tag mit regionalen Köstlichkeiten aus heimischen Produkten genussvoll ausklingen, ganz getreu dem Motto „HeimatGenuss“.

Im Zeichen von „HeimatGenuss“ steht natürlich auch die neue Ringhotels Website an der gerade fleißig gearbeitet wird. Die Präsentation erfolgt auf der ITB in Berlin (4.-6. März 2015). Nach der gerade abgeschlossenen Überarbeitung von Funktionalitäten der mobilen Website-Version ist die Hotelkooperation dann optimal für die digitale Zukunft auf dem Reisemarkt gerüstet. Es bleibt also spannend bei den Ringhotels – auch über den 6. März hinaus, denn dann heißt es, den Ringhotels Broschüren einen neuen Look zu verpassen, natürlich ganz im Sinne des Markenkerns!

Informationsstand: November 2014

089 / 45 87 03 20 Hotline: Mo-Fr 8:30-18:00