Ringhotel Forellenhof

Ringhotel Forellenhof

Hünzingen 3

D-29664 Walsrode

Tel: +49 5161 97 00

walsrode@ringhotels.de

4.5
Ausgezeichnet
870 Bewertungen
„Ausgezeichnetes Hotel. Parklätze in der Nähe.“
Nils Fuhrhop mit Familie

Nils Fuhrhop mit Familie

Gastgeber - Ringhotel Forellenhof

„HeimatGenuss ist für mich, mit einem kühlen Glas Schnuckenbräu unsere Rinderherde im Sonnenuntergang zu beobachten.“

Das Ringhotel Forellenhof liegt idyllisch - im Dreieck zwischen Hamburg, Bremen und Hannover. Unternehmen Sie herrliche Radtouren oder Kutschfahrten, tanken Sie frische Energie im Saunabereich und erleben Sie viele freilebende Tiere in der nahen Umgebung. Im Heide Park Soltau ist eine wilde Fahrt garantiert. Wer es ein bisschen ruhiger möchte, besucht den Weltvogelpark gleich ums Eck in Walsrode. Für Wissenshungrige werden Bauernseminare und Sensen und Degel Workshops angeboten. Unsere Veranstaltungsräume bieten übrigens Platz für bis zu 1700 Personen. Im Restaurant verwöhnen wir Sie mit saisonalen Spezialitäten der Region und schenken Ihnen ein zünftiges Bier aus der hauseigenen Hünzinger Brauerei ein. Sehr beliebt sind auch der Biergarten sowie unsere Sonnenterrasse am Fontänenteich. Die perfekte Kulisse für ein unvergessliches Event finden Sie mit unserer rustikalen Festscheune.

  • 63 Zimmer
  • Regionale Küche
  • Vegane Gerichte
  • Bar
  • Terrasse
  • Garten
  • Sauna
  • Fahrradfreundlich
  • Fahrradverleih
  • E-Bike & Ladestation
  • Wanderfreundlich
  • Motorradfreundlich
  • Barrierefrei
  • Parkplatz
  • Hunde willkommen
  • Veranstaltungen
  • Kostenfreies W-Lan im Zimmer
  • Kostenfreies W-Lan im Hotel
  • Tagungshotel
  • Busparkplatz
  • HolidayCheck Award
  • Heimat & Genuss - Unser Zuhause hautnah erleben

    Wir leben da, wo Sie Urlaub machen und heißen Sie herzlich Willkommen Frei nach unserem Motto: Erleben Sie Gastlichkeit und Lebensfreude – natürlich – professionell und regional, genießen Sie 3 Tage bei in unserer Heimat. Gut gestärkt durch unser reichhaltiges, regional geprägtes Frühstück starten Sie in den Tag. Viele tolle Sachen gibt es bei uns in der Region zu entdecken und Sie haben die Qual der Wahl: Sie können direkt bei uns vor Ort hinter die Kulissen der hauseigenen Brauerei schauen, wo sie unser Braumeister Bernd Meyer begrüßt und Ihnen die Welt des Bierbrauens anschaulich näherbringt. Oder sie kommen unserer Rinderherde ganz nah, wenn Sie mit unserem Seniorchef auf Kuschelkurs mit den Welsh Black Rindern gehen (wenn der Seniorchef nicht gerade auf hoher See schippert oder die Welt rettet). Auf jeden Fall haben Sie die Möglichkeit an einem Mittwoch oder Samstag gemeinsam mit unserer Kutscherin Andrea und ihrem vierbeinigen Team eine Planwagenfahrt zum Grundlosen See zu starten und dem Moor auf die Schliche zu kommen. Sie möchten lieber auf eigene Faust los? Dann besuchen Sie doch einen unserer regionalen Produktpartner, wie den Straußenhof, die Biokäserei oder den Obst- und Hühnerhof und erfahren direkt vor Ort wo unsere leckeren, regionalen Spezialitäten ihren Ursprung finden. Auch unsere Freizeitparks, wie der Weltvogelpark Walsrode, der Serengeti Park Hodenhagen oder das Heidepark Resort empfangen sie während der Saison mit offenen Türen. Egal für was Sie sich entscheiden, am Abend sind wir gerne Ihre Gastgeber bei uns im Restaurant und verwöhnen Sie mit unserem Heimat-Genuss-Menü. Passend hierzu servieren wir Ihnen unsere 3 hausgebrauten Schnuckenbräu - als kleines Biertasting -. Im Anschluss lassen Sie den Abend im oder am Hünzinger Brauhaus gemütlich ausklingen.

    Jetzt buchen

    Ab auf's Rad - Auf zwei Rädern durch die Heide

    Gut gestärkt durch unser reichhaltiges, regional geprägtes Frühstück starten Sie in den Tag. Anschließend genießen Sie die Heidekreisregion per Rad. Sie wollen über den Horizont hinauskommen, dann mieten Sie doch gerne gegen Aufpreis eines unserer E-Bikes (nach Verfügbarkeit). In unserem ausführlichen für Sie auf dem Zimmer zur Verfügung gestellten Radkartenmaterial haben Sie die Qual der Wahl für eine Ihrer Traumstrecken in der Heide Eine flache, nur ganz sanft hügelige Landschaft mit ungewöhnlicher Flora, zauberhaften Heideflüssen und einer immer wieder aufs Neue sprachlos machenden Natur: Die Nordwestdeutsche Tiefebene ist das perfekte Gebiet für Ausflüge mit dem Rad. Viele Themenradwege, beispielsweise die überregionalen Wege wie Aller-Radweg und Leine-Heide-Radweg, führen durch diese historische Kulturlandschaft Niedersachsens, leiten durch unterschiedlichste Natur- und Siedlungsräume, zu historischen Gebäuden oder Kunstinstallationen. Mal ganz verträumt, mal ziemlich mystisch, auch mal ein wenig abenteuerlich... Ein wahrlich grandioses Naturerlebnis, das der Naturpark Lüneburger Heide Radlern da zu bieten hat. Mit diesen wundervollen Eindrücken kehren Sie am Abend in unserem Restaurant ein und lassen sich von unserem Team kulinarisch verwöhnen. Im Anschluss lassen Sie den Abend in unserem Hünzinger Brauhaus gemütlich ausklingen.

    Jetzt buchen

    Besinnliche Weihnachtszeit im Forellenhof

    Tag 1 Wir heißen Sie herzlich willkommen bei uns im Ringhotel Forellenhof. Richten Sie sich in Ruhe ein und lernen Sie unser Haus und die Umgebung kennen. Ab 18:00 Uhr erwarten wir Sie in unserem Restaurant zu einem köstlichen 3-Gang-Menü. Im Anschluss daran begrüßen wir, die Familie Fuhrhop mit Team Sie persönlich. Tag 2 Heiligabend: Das reichhaltige, regional geprägte Frühstücksbuffet ist der perfekte Start in den neuen Tag. Ab 11 Uhr erwarten wir Sie am Hünzinger Brauhaus. Herzlich laden wir Sie zu Glühwein und Punsch ein. Kosten Sie frisch Geräuchertes direkt aus dem Räucherofen – bei weihnachtlichen Klängen und gemütlichem Fassfeuer. Den heiligen Abend verbringen Sie gemeinsam mit uns bei einem festlich, kalt-warmen Buffet in unserem Restaurant, wo auch der Weihnachtsmann neugierig wird und uns einen kleinen Besuch abstattet.   Tag 3 1. Weihnachtstag: Nach dem Frühstückbuffet werden Sie um 11:00 Uhr von unserer Kutscherin Andrea und ihrem vierbeinigen Team zu einer lustigen Planwagenfahrt zum Grundlosen See abgeholt. Frieren müssen Sie nicht, kuscheln Sie sich doch in eine unserer Decken ein und genießen Sie einen heißen Punsch oder Glühwein. Für das leibliche Wohl sorgt ein leckerer Eintopf nach Oma’s Art. Vor Ort haben Sie die Möglichkeit bei einem kleinen Spaziergang dem Moor auf die Schliche zu kommen. Am Nachmittag haben Sie die Wahl: Einen gemütlichen Kinonachmittag im Hünzinger Brauhaus mit Feuerzangenbowle und hausgemachten Plätzchen zu verbringen oder seien Sie draußen aktiv bei einer Boßeltour mit einem Mitglied unseres Teams. Am Abend erwarten wir Sie zu einem weihnachtlichen Buffet.   Tag 4 2. Weihnachtstag: Nachdem Sie sich beim bekannten Frühstücksbuffet gestärkt haben, laden wir Sie ein mit uns zum märchenhaften Weihnachtsmarkt in die Residenzstadt Celle zu fahren. Plaudern Sie während der Busfahrt mit den Ihnen jetzt schon bekannten Gesichtern und erfreuen Sie sich an einem Weihnachtsmarkt in der wunderschönen Altstadt. Am Abend erwarten Sie wieder ihre Gastgeber im Restaurant, diesmal zu einem regionalen, kalt-warmen Buffet. Tag 5 Lassen Sie die weihnachtlichen Stunden bei unserem gemütlichen Frühstücksbuffet noch einmal Revue passieren. Zwischen 12:30 Uhr und 13:30 Uhr hat unsere Küchencrew für Sie ein deftiges Mittagessen vorbereitet. Anschließend besuchen Sie unseren Braumeister Bernd Meyer in seiner Brauerei und lernen etwas über das beliebte Schnuckenbräu. Am Abend haben sie die Möglichkeit gegen Aufpreis die beliebte Show »Zauber der Travestie« in der Stadthalle Walsrode zu besuchen - viel Glamour und Spaß garantiert. Gerne können Sie die Karten auf Grund der hohen Nachfrage auch schon im Vorfeld reservieren. Tag 6 Heute heißt es leider "Auf Wiedersehen" sagen, mit einem ganzen Koffer gefüllt, voll schöner Erinnerungen. Es sei denn,… Sie möchten auch Silvester mit uns feiern. Auch in diesem Jahr haben wir uns wieder ein besonderes Motto ausgedacht.  Das aktuelle Motto am Silvesterabend finden Sie unter www.forellenhof.de.

    Jetzt buchen

  • Silvester- Rutschen Sie mit uns ins neue Jahr

    Tag 1 Nach Ihrer Ankunft richten Sie Ihr Zuhause auf Zeit ein und schauen sich in Ruhe bei uns um. Ab 18 Uhr empfangen wir Sie mit einem Cocktail in unserem Restaurant. Unsere Küchencrew begeistert Sie mit einem tollen 3-Gang-Menü. Im Laufe des Abends stellen wir, die Familie Fuhrhop und das Team sich bei Ihnen vor.   Tag 2 Nach einem reichhaltigem, regionalen Frühstücksbuffet erwartet Sie unsere Kutscherin Andrea mit ihrem vierbeinigen Team um 11 Uhr direkt vor unserem Hotel. Genießen Sie die winterliche Landschaft in aller Ruhe und besichtigen Sie das Grundlose Moor mit See. Dort erwartet Sie ein leckerer Eintopf und heißer Glühwein zur Stärkung. Am Abend genießen Sie ein 4-Gänge-Menü in gemütlicher Atmosphäre mit loderndem Kaminfeuer.   Tag 3 Starten Sie den Tag mit einem Frühstück vom reichhaltigen Buffet und erkunden Sie unsere schöne Heimat. Tipps zu Ausflugszielen erhalten Sie bei unserem Rezeptionsteam. Wie wäre es beispielsweise mit einem Besuch in der Soltau Therme? Wohlig warmes Wasser zum Entspannen. Für die Bierliebhaber unter Ihnen bieten wir eine Brauereibesichtigung im Hünzinger Brauhaus mit Braumeister Bernd Meyer und Biertasting an. Heute Abend begrüßen wir sie wie gewohnt in unserem Restaurant. Heute zeigen wir Ihnen an unserem Front Cooking Buffet, was die von ihnen erkundete Region kulinarisch zu bieten hat.   Tag 4 Silvester: Genießen Sie ganz in Ruhe Ihr Frühstück. Am Nachmittag haben Sie die Wahl: Seien Sie aktiv bei einer lustigen Boßeltour in der schönen Umgebung inklusive passendem Getränkeangebot oder machen Sie es sich im Hünzinger Brauhaus gemütlich. Genießen Sie hier einen Kinonachmittag mit einem echten Klassiker. Dazu reichen wir Ihnen original Dachlattentorte, Kaffee und natürlich unsere traditionelle Feuerzangenbowle, frisch zubereitet im Kupferkessel über dem Feuer. Wir freuen uns Sie am Abend in unserem Festsaal zum Gala- Silvester- Ball begrüßen zu dürfen. Auch in diesem Jahr haben wir uns wieder ein ganz besonderes Motto für Sie ausgedacht! Genießen Sie einen unvergesslichen Abend inklusive leckeren Getränken und einem kulinarisch einzigartigen 5-Gang-Menü. Im Anschluss tanzen und feiern Sie in das neue Jahr. An unserem Mitternachtsbuffet hoffen Sie auf den mit Senf gefüllten Krapfen für die extra Portion Glück im neuen Jahr. Das aktuelle Motto des Silvesterabends finden Sie unter www.forellenhof.de.   Tag 5 Heute dürfen Sie ausschlafen. Ab 9:30 Uhr bis 14:00 Uhr genießen Sie den ersten Tag des neuen Jahres mit unserem abwechslungsreichen Neujahrsbrunch-Buffet. Hier können Sie das vergangene Jahr noch einmal Revue passieren lassen und sich auf das neue Jahr einstimmen! Danach heißt es leider schon "Auf Wiedersehen" und bis zum nächsten Mal im Ringhotel Forellenhof! Es sei denn sie nutzen unser attraktives "Katerangebot" und bleiben uns noch ein wenig erhalten.

    Jetzt buchen

    Genießen zu Zweit - Unser Walking Dinner

    Ihr persönlicher Gastgeber empfängt Sie mit einem Aperitif in der Hotellobby und begleitet Sie zu ihrem ersten Tisch. Anschließend verwöhnen wir Sie mit einem 5-Gang-Menü an verschiedenen Orten unseres Hotels. Vom romantischen Weinkeller, brutzelnder Küche, einem Inseltraum mit Grillenzirpen bis zum Braukessel in der Brauerei kann alles dabei sein. Lernen Sie dabei nicht nur die Tiefen des Hotels kennen, sondern auch die Geschichte dahinter. Gerne erzählen wir Ihnen ein paar Anekdoten aus mehr als 50 Jahren Hotelgeschichte. Kommen sie unserem Team ganz nah: Treffen Sie unsere Kollegen im Restaurant, unsere Küchencrew und vielleicht auch den ein oder anderen Vierbeiner. Jeder hat bei uns was Spannendes zu erzählen. Lassen sie anschließend den Abend in unserem Brauhaus gemütlich ausklingen. Erinnerungsfotos dürfen natürlich nicht fehlen, zu jedem Gang schießen wir gerne ein paar Schnappschüsse für Sie. Bevor es am nächsten Morgen "auf Wiedersehen" heißt, genießen Sie unser reichhaltiges, regional geprägtes Frühstücksbuffet. Als Abschiedsgeschenk überreichen wir Ihnen beim Check Out noch ihre tollen Bilder vom gestrigen Abend auf einem USB- Stick.

    Jetzt buchen

    Wandergenuss - Wandern, wo die Schnucke grast!

    Gut gestärkt durch unser reichhaltiges, regional geprägtes Frühstück starten Sie in den Tag. Anschließend genießen Sie die Heidekreisregion zu Fuß. In unserem ausführlichen, für Sie auf dem Zimmer zur Verfügung gestellten, Wanderkartenmaterial haben Sie die Qual der Wahl für eine ihrer Traumstrecken in der Heide: Durch das Reich der Heidschnucken zu wandern ist ein wirklich außergewöhnliches Erlebnis. Begleitet von nichts anderem als Farbenpracht und Stille folgen Sie Wanderwegen zwischen den violett leuchtenden Heideflächen. Oder Sie erforschen auf Bohlenstegen die geheimnisvolle, sagenumwobene Hochmoorlandschaft mit ihren so typischen Pflanzen, Tieren und Farbspielen. Soll es doch etwas abenteuerreicher sein? Dann lassen sie sich in der malerischen Flusslandschaft des Aller-Leine-Tals auf das Abenteuer Flusswandern ein – Marschwiesen, Kühe und Pferde, Kraniche und Reiher sind hier mit etwas Glück inklusive. Mit diesen wundervollen Eindrücken kehren Sie am Abend in unserem Restaurant ein und lassen sich von unserem Team kulinarisch verwöhnen. Im Anschluss lassen Sie den Abend in unserem Hünzinger Brauhaus gemütlich ausklingen.

    Jetzt buchen

  • Heimat & Genuss - Unser Zuhause hautnah erleben

    Wir leben da, wo Sie Urlaub machen und heißen Sie herzlich Willkommen Frei nach unserem Motto: Erleben Sie Gastlichkeit und Lebensfreude – natürlich – professionell und regional, genießen Sie 3 Tage bei in unserer Heimat. Gut gestärkt durch unser reichhaltiges, regional geprägtes Frühstück starten Sie in den Tag. Viele tolle Sachen gibt es bei uns in der Region zu entdecken und Sie haben die Qual der Wahl: Sie können direkt bei uns vor Ort hinter die Kulissen der hauseigenen Brauerei schauen, wo sie unser Braumeister Bernd Meyer begrüßt und Ihnen die Welt des Bierbrauens anschaulich näherbringt. Oder sie kommen unserer Rinderherde ganz nah, wenn Sie mit unserem Seniorchef auf Kuschelkurs mit den Welsh Black Rindern gehen (wenn der Seniorchef nicht gerade auf hoher See schippert oder die Welt rettet). Auf jeden Fall haben Sie die Möglichkeit an einem Mittwoch oder Samstag gemeinsam mit unserer Kutscherin Andrea und ihrem vierbeinigen Team eine Planwagenfahrt zum Grundlosen See zu starten und dem Moor auf die Schliche zu kommen. Sie möchten lieber auf eigene Faust los? Dann besuchen Sie doch einen unserer regionalen Produktpartner, wie den Straußenhof, die Biokäserei oder den Obst- und Hühnerhof und erfahren direkt vor Ort wo unsere leckeren, regionalen Spezialitäten ihren Ursprung finden. Auch unsere Freizeitparks, wie der Weltvogelpark Walsrode, der Serengeti Park Hodenhagen oder das Heidepark Resort empfangen sie während der Saison mit offenen Türen. Egal für was Sie sich entscheiden, am Abend sind wir gerne Ihre Gastgeber bei uns im Restaurant und verwöhnen Sie mit unserem Heimat-Genuss-Menü. Passend hierzu servieren wir Ihnen unsere 3 hausgebrauten Schnuckenbräu - als kleines Biertasting -. Im Anschluss lassen Sie den Abend im oder am Hünzinger Brauhaus gemütlich ausklingen.

    Jetzt buchen

  • Ab auf's Rad - Auf zwei Rädern durch die Heide

    Gut gestärkt durch unser reichhaltiges, regional geprägtes Frühstück starten Sie in den Tag. Anschließend genießen Sie die Heidekreisregion per Rad. Sie wollen über den Horizont hinauskommen, dann mieten Sie doch gerne gegen Aufpreis eines unserer E-Bikes (nach Verfügbarkeit). In unserem ausführlichen für Sie auf dem Zimmer zur Verfügung gestellten Radkartenmaterial haben Sie die Qual der Wahl für eine Ihrer Traumstrecken in der Heide Eine flache, nur ganz sanft hügelige Landschaft mit ungewöhnlicher Flora, zauberhaften Heideflüssen und einer immer wieder aufs Neue sprachlos machenden Natur: Die Nordwestdeutsche Tiefebene ist das perfekte Gebiet für Ausflüge mit dem Rad. Viele Themenradwege, beispielsweise die überregionalen Wege wie Aller-Radweg und Leine-Heide-Radweg, führen durch diese historische Kulturlandschaft Niedersachsens, leiten durch unterschiedlichste Natur- und Siedlungsräume, zu historischen Gebäuden oder Kunstinstallationen. Mal ganz verträumt, mal ziemlich mystisch, auch mal ein wenig abenteuerlich... Ein wahrlich grandioses Naturerlebnis, das der Naturpark Lüneburger Heide Radlern da zu bieten hat. Mit diesen wundervollen Eindrücken kehren Sie am Abend in unserem Restaurant ein und lassen sich von unserem Team kulinarisch verwöhnen. Im Anschluss lassen Sie den Abend in unserem Hünzinger Brauhaus gemütlich ausklingen.

    Jetzt buchen

  • Besinnliche Weihnachtszeit im Forellenhof

    Tag 1 Wir heißen Sie herzlich willkommen bei uns im Ringhotel Forellenhof. Richten Sie sich in Ruhe ein und lernen Sie unser Haus und die Umgebung kennen. Ab 18:00 Uhr erwarten wir Sie in unserem Restaurant zu einem köstlichen 3-Gang-Menü. Im Anschluss daran begrüßen wir, die Familie Fuhrhop mit Team Sie persönlich. Tag 2 Heiligabend: Das reichhaltige, regional geprägte Frühstücksbuffet ist der perfekte Start in den neuen Tag. Ab 11 Uhr erwarten wir Sie am Hünzinger Brauhaus. Herzlich laden wir Sie zu Glühwein und Punsch ein. Kosten Sie frisch Geräuchertes direkt aus dem Räucherofen – bei weihnachtlichen Klängen und gemütlichem Fassfeuer. Den heiligen Abend verbringen Sie gemeinsam mit uns bei einem festlich, kalt-warmen Buffet in unserem Restaurant, wo auch der Weihnachtsmann neugierig wird und uns einen kleinen Besuch abstattet.   Tag 3 1. Weihnachtstag: Nach dem Frühstückbuffet werden Sie um 11:00 Uhr von unserer Kutscherin Andrea und ihrem vierbeinigen Team zu einer lustigen Planwagenfahrt zum Grundlosen See abgeholt. Frieren müssen Sie nicht, kuscheln Sie sich doch in eine unserer Decken ein und genießen Sie einen heißen Punsch oder Glühwein. Für das leibliche Wohl sorgt ein leckerer Eintopf nach Oma’s Art. Vor Ort haben Sie die Möglichkeit bei einem kleinen Spaziergang dem Moor auf die Schliche zu kommen. Am Nachmittag haben Sie die Wahl: Einen gemütlichen Kinonachmittag im Hünzinger Brauhaus mit Feuerzangenbowle und hausgemachten Plätzchen zu verbringen oder seien Sie draußen aktiv bei einer Boßeltour mit einem Mitglied unseres Teams. Am Abend erwarten wir Sie zu einem weihnachtlichen Buffet.   Tag 4 2. Weihnachtstag: Nachdem Sie sich beim bekannten Frühstücksbuffet gestärkt haben, laden wir Sie ein mit uns zum märchenhaften Weihnachtsmarkt in die Residenzstadt Celle zu fahren. Plaudern Sie während der Busfahrt mit den Ihnen jetzt schon bekannten Gesichtern und erfreuen Sie sich an einem Weihnachtsmarkt in der wunderschönen Altstadt. Am Abend erwarten Sie wieder ihre Gastgeber im Restaurant, diesmal zu einem regionalen, kalt-warmen Buffet. Tag 5 Lassen Sie die weihnachtlichen Stunden bei unserem gemütlichen Frühstücksbuffet noch einmal Revue passieren. Zwischen 12:30 Uhr und 13:30 Uhr hat unsere Küchencrew für Sie ein deftiges Mittagessen vorbereitet. Anschließend besuchen Sie unseren Braumeister Bernd Meyer in seiner Brauerei und lernen etwas über das beliebte Schnuckenbräu. Am Abend haben sie die Möglichkeit gegen Aufpreis die beliebte Show »Zauber der Travestie« in der Stadthalle Walsrode zu besuchen - viel Glamour und Spaß garantiert. Gerne können Sie die Karten auf Grund der hohen Nachfrage auch schon im Vorfeld reservieren. Tag 6 Heute heißt es leider "Auf Wiedersehen" sagen, mit einem ganzen Koffer gefüllt, voll schöner Erinnerungen. Es sei denn,… Sie möchten auch Silvester mit uns feiern. Auch in diesem Jahr haben wir uns wieder ein besonderes Motto ausgedacht.  Das aktuelle Motto am Silvesterabend finden Sie unter www.forellenhof.de.

    Jetzt buchen

  • Silvester- Rutschen Sie mit uns ins neue Jahr

    Tag 1 Nach Ihrer Ankunft richten Sie Ihr Zuhause auf Zeit ein und schauen sich in Ruhe bei uns um. Ab 18 Uhr empfangen wir Sie mit einem Cocktail in unserem Restaurant. Unsere Küchencrew begeistert Sie mit einem tollen 3-Gang-Menü. Im Laufe des Abends stellen wir, die Familie Fuhrhop und das Team sich bei Ihnen vor.   Tag 2 Nach einem reichhaltigem, regionalen Frühstücksbuffet erwartet Sie unsere Kutscherin Andrea mit ihrem vierbeinigen Team um 11 Uhr direkt vor unserem Hotel. Genießen Sie die winterliche Landschaft in aller Ruhe und besichtigen Sie das Grundlose Moor mit See. Dort erwartet Sie ein leckerer Eintopf und heißer Glühwein zur Stärkung. Am Abend genießen Sie ein 4-Gänge-Menü in gemütlicher Atmosphäre mit loderndem Kaminfeuer.   Tag 3 Starten Sie den Tag mit einem Frühstück vom reichhaltigen Buffet und erkunden Sie unsere schöne Heimat. Tipps zu Ausflugszielen erhalten Sie bei unserem Rezeptionsteam. Wie wäre es beispielsweise mit einem Besuch in der Soltau Therme? Wohlig warmes Wasser zum Entspannen. Für die Bierliebhaber unter Ihnen bieten wir eine Brauereibesichtigung im Hünzinger Brauhaus mit Braumeister Bernd Meyer und Biertasting an. Heute Abend begrüßen wir sie wie gewohnt in unserem Restaurant. Heute zeigen wir Ihnen an unserem Front Cooking Buffet, was die von ihnen erkundete Region kulinarisch zu bieten hat.   Tag 4 Silvester: Genießen Sie ganz in Ruhe Ihr Frühstück. Am Nachmittag haben Sie die Wahl: Seien Sie aktiv bei einer lustigen Boßeltour in der schönen Umgebung inklusive passendem Getränkeangebot oder machen Sie es sich im Hünzinger Brauhaus gemütlich. Genießen Sie hier einen Kinonachmittag mit einem echten Klassiker. Dazu reichen wir Ihnen original Dachlattentorte, Kaffee und natürlich unsere traditionelle Feuerzangenbowle, frisch zubereitet im Kupferkessel über dem Feuer. Wir freuen uns Sie am Abend in unserem Festsaal zum Gala- Silvester- Ball begrüßen zu dürfen. Auch in diesem Jahr haben wir uns wieder ein ganz besonderes Motto für Sie ausgedacht! Genießen Sie einen unvergesslichen Abend inklusive leckeren Getränken und einem kulinarisch einzigartigen 5-Gang-Menü. Im Anschluss tanzen und feiern Sie in das neue Jahr. An unserem Mitternachtsbuffet hoffen Sie auf den mit Senf gefüllten Krapfen für die extra Portion Glück im neuen Jahr. Das aktuelle Motto des Silvesterabends finden Sie unter www.forellenhof.de.   Tag 5 Heute dürfen Sie ausschlafen. Ab 9:30 Uhr bis 14:00 Uhr genießen Sie den ersten Tag des neuen Jahres mit unserem abwechslungsreichen Neujahrsbrunch-Buffet. Hier können Sie das vergangene Jahr noch einmal Revue passieren lassen und sich auf das neue Jahr einstimmen! Danach heißt es leider schon "Auf Wiedersehen" und bis zum nächsten Mal im Ringhotel Forellenhof! Es sei denn sie nutzen unser attraktives "Katerangebot" und bleiben uns noch ein wenig erhalten.

    Jetzt buchen

  • Genießen zu Zweit - Unser Walking Dinner

    Ihr persönlicher Gastgeber empfängt Sie mit einem Aperitif in der Hotellobby und begleitet Sie zu ihrem ersten Tisch. Anschließend verwöhnen wir Sie mit einem 5-Gang-Menü an verschiedenen Orten unseres Hotels. Vom romantischen Weinkeller, brutzelnder Küche, einem Inseltraum mit Grillenzirpen bis zum Braukessel in der Brauerei kann alles dabei sein. Lernen Sie dabei nicht nur die Tiefen des Hotels kennen, sondern auch die Geschichte dahinter. Gerne erzählen wir Ihnen ein paar Anekdoten aus mehr als 50 Jahren Hotelgeschichte. Kommen sie unserem Team ganz nah: Treffen Sie unsere Kollegen im Restaurant, unsere Küchencrew und vielleicht auch den ein oder anderen Vierbeiner. Jeder hat bei uns was Spannendes zu erzählen. Lassen sie anschließend den Abend in unserem Brauhaus gemütlich ausklingen. Erinnerungsfotos dürfen natürlich nicht fehlen, zu jedem Gang schießen wir gerne ein paar Schnappschüsse für Sie. Bevor es am nächsten Morgen "auf Wiedersehen" heißt, genießen Sie unser reichhaltiges, regional geprägtes Frühstücksbuffet. Als Abschiedsgeschenk überreichen wir Ihnen beim Check Out noch ihre tollen Bilder vom gestrigen Abend auf einem USB- Stick.

    Jetzt buchen

  • Wandergenuss - Wandern, wo die Schnucke grast!

    Gut gestärkt durch unser reichhaltiges, regional geprägtes Frühstück starten Sie in den Tag. Anschließend genießen Sie die Heidekreisregion zu Fuß. In unserem ausführlichen, für Sie auf dem Zimmer zur Verfügung gestellten, Wanderkartenmaterial haben Sie die Qual der Wahl für eine ihrer Traumstrecken in der Heide: Durch das Reich der Heidschnucken zu wandern ist ein wirklich außergewöhnliches Erlebnis. Begleitet von nichts anderem als Farbenpracht und Stille folgen Sie Wanderwegen zwischen den violett leuchtenden Heideflächen. Oder Sie erforschen auf Bohlenstegen die geheimnisvolle, sagenumwobene Hochmoorlandschaft mit ihren so typischen Pflanzen, Tieren und Farbspielen. Soll es doch etwas abenteuerreicher sein? Dann lassen sie sich in der malerischen Flusslandschaft des Aller-Leine-Tals auf das Abenteuer Flusswandern ein – Marschwiesen, Kühe und Pferde, Kraniche und Reiher sind hier mit etwas Glück inklusive. Mit diesen wundervollen Eindrücken kehren Sie am Abend in unserem Restaurant ein und lassen sich von unserem Team kulinarisch verwöhnen. Im Anschluss lassen Sie den Abend in unserem Hünzinger Brauhaus gemütlich ausklingen.

    Jetzt buchen

Umgebung
  • Weltvogelpark Walsrode
  • Heide Park Soltau
  • Serengeti Park Hodenhagen
  • Kutschfahrten Grundloser See mit Moor
  • Kletterwald Forest 4 Fun in Walsrode
  • Heideflächen bei Wilsede
  • Snow Dome Bispingen
  • Soltau Therme
  • Kartbahn Bispingen
  • Fußball Golf Walsrode
  • Isernhatsche Bispingen
  • Zierkerzenfabrik
Entfernungen
  • Nächster ICE-Bahnhof: Verden 30 km
  • Nächster Flughafen: Hannover-Langenhagen 60 km
  • Nächste Messe: ca. 77 km
  • Nächste ÖPNV-Haltestelle: direkt am Hotel
Anzeigen
Ringhotel
Gast im Schloss
Weltkulturerbe
Partner-Golfplatz
Golfplatz mit Ermäßigung