Unser Hygienekonzept

Ringhotels

Hygienemaßnahmen im Art Hotel Körschen und Hotel Stay

Seit Ausbruch der Covid-19 Pandemie arbeiten wir stetig daran die Hygiene Standards zu verbessern und anzupassen!

Um Ausreichend aufgestellt zu sein, halten wir uns an die Hygienerichtlinien des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbandes (DEHOGA).
- Gäste werden mit einem Mindestabstand von 1,5 Meter platziert
- Tischgrößen wurden auf max. 1 Person verkleinert, um die Gäste bestmöglich voneinander zu trennen
- Türen und Fenster in Öffentlichen Räumen werden stehts offengehalten, um trockene Luft zu vermeiden
- Plexiglas ist vorhanden als Spuckschutz vor der Rezeption und zwischen den Mitarbeitern an der Rezeption
- Gläser und Tassen der Gäste werden nicht mehr angefasst ohne Handschuhe
- Nach dem Abtragen von benutzen Tellern und Gläsern muss sich der Mitarbeiter die Hände waschen
- Salzstreuer und Zuckerdosen sowie die Tischoberfläche und der Stuhl, auf dem der Gast saß, werden desinfiziert nach gebrauch
- Besteck, Gläser, Tassen werden mit Einmalhandschuhen auf den Tischen eingedeckt
- Servierten werden nicht gebrochen und auch nur mit Handschuhen eingedeckt
- Alle Mitarbeiter tragen während des Servierens von Speisen und Getränken Handschuhe
- Auch bei jedem weiteren Kontakt mit einem Gast muss ein Mund- und Nasenschutz getragen werden
- Bezahlungen mit kontaktloser EC- oder Kreditkarte werden bevorzugt! Auf Bargeld soll möglichst verzichtet werden
- Das EC- Gerät wird nach jedem gebrauch desinfiziert
- Frühstücksbuffet wird nicht mehr aufgebaut, stattdessen gibt es für jeden Gast individuell angerichtetes Frühstück aus einer vorher getroffenen Vorauswahl
- Kaffeeservice gibt es weiterhin in Kannen, die von außen nach Gebrauch desinfiziert werden
- Auf den Toiletten ist ausreichend Seife und Desinfektionsmittel vorhanden
- Einweg Handtücher sind vorhanden
- Die öffentlichen Toiletten werden mehrmals täglich vom Personal desinfiziert, was in einer Reinigungsliste festgehalten wird. Dazu gehören vor allem Armaturen, Türklinken und Lichtschalter
- Arbeitsmaterialien werden heiß gekocht, um mögliche Viren abzutöten
- In der Küche wird jederzeit ein Mund- und Nasenschutz getragen, sowieso beim Zubereiten von Speisen Einmalhandschuhe
- Reinigungstücher und Arbeitskleidung werden häufiger gewechselt und gekocht
- Beim Check- in wird auf den Mindestabstand von 1,5 Meter verwiesen, sowieso auf das Tragen von Mund- und Nasenschutz, auch von den Gästen
- Auf dem Boden befinden sich Abstandsmakierungen
- Ein Obstkorb zur Selbstbedienung ist aktuell nicht mehr vorhanden, Obst kann aber auf Anfrage verlangt werden
- Zimmerschlüssel werden nach und vor jedem Gast desinfiziert
- Alle Gästezimmer werden beim Reinigen komplett desinfiziert
- In den Aufzügen soll eine maximale Personenanzahl von 1 eingehalten werden, außer es sind Personen aus dem gleichen Haushalt
- Alle Tasten im Aufzug werden täglich desinfiziert