Unser Hygienekonzept

Ringhotels

Hygienekonzept Ringhotel zum Kreuz & Berghütte Kraterblick

In öffentlichen Bereichen
• Desinfektionsspender am Eingang, Rezeption und auf den Toiletten stehen bereit
• Eingangstüren möglichst geöffnet lassen
• Verhaltenshinweise sind gut sichtbar angebracht
• Alle Gäste tragen einen Mund- und Nasenschutz wenn Sie sich im Restaurant oder Hotel bewegen
• Unsere Mitarbeiter tragen Mund- und Nasenschutz
• Bitte lesen Sie unser Lächeln von den Augen ab:-)
• Wir bitten Gäste mit Symptomen von einer Buchung bzw. Reservierung abzusehen

Hotel
• Jedes belegte Zimmer bleibt mindestens eine Nacht - gut belüftet - frei, bevor es durch einen neuen Gast belegt wird.
• Neben der intensiven Reinigung werden sämtliche Touch-Points extra desinfiziert. Das betrifft Lichtschalter, Türklinken, Fernbedienungen, Zimmerschlüssel, Fahrstuhlknöpfe, Wasserhähne, Toiletten etc.
• Frühstücksbuffet ist noch nicht erlaubt, wir bieten anstelle des Buffets mit Selbstbedienung das Frühstück nach einer kleinen Karte serviert an. Auch die warmen und kalten Getränke werden von uns serviert.
• Soweit möglich realisieren wir einen kontaktlosen Check In und Check Out. Wenn Sie bei Buchung eine Kreditkarte angegeben haben, senden wir Ihnen am Abreisetag Ihre Rechnung einfach per E-Mail zu.

Im Restaurant / in der Speisegaststätte
• Die Tische sind so platziert, dass Tische einen Mindestabstand von 1,5 m haben
• Zutritt/Eintritt wird gesteuert. Sitzplätze werden vom Servicepersonal zugewiesen
• Auch bei schwacher Frequenz werden möglichst alle verfügbaren Räume ausgenutzt, um die Gäste möglichst voneinander zu trennen
• Um trockene Luft vermeiden, wird häufig gelüftet
• Buffetangebote jeder Art sind untersagt. Es wird nur Tellerservice angeboten
• Gläser und Tassen werden vom Personal nie am Trinkbereich, sondern möglichst weit unten angefasst
• Je nach Betrieb wird ein Getränketablett auf den Tisch gestellt und die Gäste nehmen ihr eigenes Getränk selbst vom Tablett
• Nach jedem Kontakt mit Tellern und Gläsern waschen wir und die Hände
• Verzicht auf Salz- und Pfefferstreuer auf den Tischen
• Besteck und Gläser werden mit Einweghandschuhen eingedeckt
• Es werden Papier- statt Stoffservietten angeboten und eingedeckt
• Nach jedem Besuch werden Tisch- und Stuhloberflächen desinfiziert

Auf der Terrasse/ im Biergarten
• Weitläufigeres Aufstellen der Terrassenmöbel, um mehr Abstand zwischen den Tischen zu haben
• Keine Besteckkörbe, an denen sich die Gäste bedienen
• Getränke werden verstärkt in Flaschen ausgegeben, anstatt diese in Gläser auszuschenken
• Wo möglich bitte kontaktlos bezahlen mit digitaler EC-Karte oder vom Smartphone
• Kassenoberfläche und EC-Geräte regelmäßig und vor allem bei Schichtwechsel desinfizieren.
• Mögliche Beschränkung der Aufenthaltsdauer zur Verringerung des Infektionsrisikos sowie Gewährleistung einer höheren Frequenz

sKreuz-Soft-Corona-Storno
 

Geschäftsreisende:
Reservierungen können am Anreisetag bis 12 Uhr storniert werden
Arrangementbuchungen:
Können bis 3 Tage vorher kostenfrei storniert werden, später kann die Reservierung gerne umgebucht werden, bei Komplettstornierung fallen 80% des Arrangementpreises an.
Tagungen:
Können bis 7 Tage vorher kostenfrei storniert werden, später kann die Tagungsreservierung gerne umgebucht werden, bei Komplettstornierung fallen 80% des geplanten Umsatzes an.