Unser Hygienekonzept

Ringhotels

 

 

 

 

 

HYGIENEKONZEPT FÜR RINGHOTEL SELLHORN

  • Abstand halten!
  • In allen öffentlichen Bereichen trägt JEDER Mitarbeiter und Gast Mund-Nasen-Schutz.
  • Regelmäßig Hände mit Seife waschen! Möglichst nicht in das Gesicht fassen.
  • Husten- und Nies-Etikette einhalten!

 

 

FÜR IHREN HOTEL- UND RESTAURANTBESUCH GELTEN:

 

  • Personen, die die typischen COVID-19 Symptome aufweisen, ist der Zutritt nicht gestattet.
  • Personen, die in den letzten 14 Tagen Kontakt zu einer an COVI-19 erkrankten Person hatten, ist der Zutritt nicht gestattet.
  • Bitte warten Sie beim Restauranteingang, um platziert zu werden.
  • Die zugelassene Personenzahl für Feiern richtet sich nach der aktuellen Fassung der Niedersächsischen Coronaverordnung. Dies gilt auch für die Belegung der Tische.
  • Die Abstände zwischen den einzelnen Tischen richten sich nach der aktuellen Fassung der Niedersächsischen Coronaverordnung.
  • Alle Servicemitarbeiter tragen einen Mundschutz.
  • Nach jedem Tischwechsel werden die Hände gründlich gewaschen / desinfiziert.
  • Alle Mitarbeiter arbeiten nach den aktuell gültigen HACCP-Richtlinien sowie der Verordnung zum Schutz von Neuinfektionen mit dem Coronavirus SARS-Covid-2 des Bundeslandes Niedersachsen.
  • Alle Mitarbeiter wurden im Bereich der angepassten Hygienemaßnahmen geschult. Die Arbeitsplätze wurden den neuen Bestimmungen entsprechend angepasst. Alle Mitarbeiter arbeiten mit einem Mindestabstand von 2,00 m. Ist dies nicht möglich, ist ein Mundschutz zu tragen.
  • Alle Arbeitsflächen werden regelmäßig desinfiziert.
  • Alle Sozialräume werden regelmäßig gereinigt, desinfiziert und gelüftet.
  • Türgriffe sowie häufig genutzte Oberflächen und Gegenstände werden regelmäßig desinfiziert.
  • Alle Räumlichkeiten werden regelmäßig gelüftet, die Lüftungen sind permanent eingeschaltet.
  • Öffentliche Toiletten werden alle 2 Stunden kontrolliert und desinfiziert.
  • Die Namen und Kontaktdaten aller Gäste werden protokoliert. Diese Unterlagen werden nach den aktuell gültigen Datenschutzbestimmungen aufbewahrt und entsprechend der gesetzlichen Bestimmungen vernichtet.
  • Wir bitten alle Gäste einen Mundschutz zu tragen, sofern sie nicht am Tisch sitzen.
  • An den Eingängen, vor den WC’s und vor dem Buffetraum stehen ausreichend Spender mit Desinfektionsmittel für die regelmäßige Desinfektion der Hände bereit.
  • Gäste und Mitarbeiter sind verpflichtet, sich beim Betreten des Hauses die Hände zu desinfizieren.
  • Alle Gäste und Mitarbeiter sind vor dem Betreten des Buffetraumes verpflichtet, sich die Hände zu desinfizieren. Im Wartebereich ist auf Abstand zu achten.
  • Alle Gäste und Mitarbeiter sind nach der WC-Nutzung verpflichtet, sich die Hände zu desinfizieren.


FÜR SAUNA UND SCHWIMMBADBEREICH GELTEN:

  • Bitte maximal 1 Person pro Umkleide.
  • Bitte duschen Sie gründlich vor dem Baden und Saunieren und nutzen Sie Seife/ Duschgel.
  • Bitte tragen Sie einen Mund-Nasen-Schutz, wenn Sie sich im Schwimmbad- und Saunabereich bewegen.
  • Auf den Liegen, im Ruhebereich oder im Schwimmbecken dürfen Sie den Mund-Nasen-Schutz abnehmen.
  • Bitte maximal 5 Personen im Becken. Halten Sie auch im Wasser die Abstandsregeln ein.
  • Als Hotelgast duschen und föhnen Sie sich nach dem Baden und Saunen bitte auf dem Zimmer.
  • Externe Gäste werden beim Eintritt registriert und hinterlassen Namen und Telefonnummer.
  • Die Liegen bitte nicht verschieben. Einige sind für Paare eng beieinander platziert, um den geltenden Kontaktregeln zu entsprechen.
  • Speisen und Getränke werden nicht serviert.
  • Bitte maximal 2 Haushalte in der Außen-Sauna und jeweils 1 Haushalt in der Dampf- und Biosauna.
  • Bitte tragen Sie einen Mund-Nasen-Schutz, wenn Sie sich im Saunabereich bewegen.

FÜR MITARBEITER gilt:

im Service:                           Mund-Nasen-Schutz Pflicht

in der Küche:                      Mund-Nasen-Schutz nur bei Arbeiten im Kollegenkontakt (unter 1,50 m Abstand)

im Housekeeping:             Mund-Nasen-Schutz nur bei Gäste- und Kollegenkontakt, nicht, wenn alleine im Zimmer gearbeitet wird

 

WICHTIG: Maske NUR an den Bändern berühren, nicht im Atembereich und nicht herum liegen lassen!!